The Daily Coyote – Shreve Stockton

Als ich vor einigen Jahren auf diesen Blog stieß, war es absolut um mich geschehen und ich konnte nicht aufhören, bevor ich alle bis zu diesem Zeitpunkt veröffentlichten Beiträge in einer einzigen Sitzung angesehen bzw. gelesen hatte. Shreve Stockton und ihr bezaubernder Fotobericht über das Leben in den Weiten Wyomings zusammen mit dem von ihr aufgezogenen Kojoten Charlie, dem abgeklärten Kater Eli und der später dazustoßenden Hündin Chloe sowie der Kuh Daisy hat mich vom ersten Augenblick gnadenlos gefangengenommen. Auf den ersten Blick wirkt diese wilde, tierische Mischung zwar wie Franz von Assisi auf Droge, aber ich garantiere, wer die ersten Fotos sieht, der wird sich ebenso wie ich einfach in die eigenwillige Gruppe verlieben.

Ihr Blog-Projekt „The Daily Coyote“ wird mittlerweile durch ein gleichnamiges Buch gekrönt, dass 2009 auch in deutscher Übersetzung bei edition tieger erschienen ist. Dieses fiel mir kürzlich hocherfreut nach einer viel zu langen Abstinenz der täglichen Charlie-Dosis in die Hände.


Während die schriftlichen Beiträge auf der Website zugunsten der wunderbaren Fotos in den Hintergrund treten und sich zumeist auf eine minimalistische aber daher nicht minder poetische Überschrift zum jeweiligen Tagesfoto beschränken, ist das Buch wesentlich textbasierter. Fotos gibt es hier aber auch in Fülle und zwar – wie auch anders, wenn eine professionelle Fotografin am Werk ist – wunderschöne!

Ich freue mich sehr über eure Gedanken und euer Feedback! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s